Frese & Klein

Ihr starker Partner zur Sicherung Ihres Vermögens

565 €

zusätzliche Rente*


Gehaltsnebenleistung, die nicht aus Geld besteht.


Aus diesem kleinen Glück machen zeigen wir Ihnen,wie Sie Ihr  persönliches, mindestens Wert erhaltenden Sachbezug Depot aufbauen können. Damit Sie sich mit mehr Wert größere Wünsche erfüllen können oder es für Ihre eigene Altersvorsorge nutzen können. 

 

Ihr Arbeitgeber darf Sie dabei unterstützen, ohne dafür Steuern zu zahlen.


Vorteile von Edelmetallen

 

§8 Abs. 2 Satz 11 EStG:

dieser Paragraph gewährt Ihnen jeden Monat eine Freigrenze von derzeit 50,00 € für eine Gehaltsnebenleistung.

Arbeitnehmer und Arbeitgeber müssen lediglich vereinbaren, dass ein Teil des Arbeitsentgelts als Sachbezug gewährt wird.

Sinnvoll erscheint diese Entgeltumwandlung mit direkter Investition in Sachwerte, damit die Sachwerte nachhaltig genutzt werden können und nicht kurzfristig in Tankgutscheine und / oder Fahrkarten kurzfristig wieder verbraucht werden.

Dabei bleiben Sachwerte immer verfügbar oder eignen sich langfristig zum Aufbau einer Altersvorsorge, ohne finanziellen Mehraufwand.

 *Musterberechnung:

Laufzeit 30 Jahre, monatlich 50 €, angenommene jährliche Wertsteigerung im Durchschnitt 9%, keine Entnahme während der Ansparphase, Kostenneutral; anschließend monatliche Entnahme der jährlichen angenommen Wertsteigerung von 9%; Wertsteigerungen können zukünftig höher oder niedriger ausfallen.